Blutzucker- und Blutfettwerte

Wenn von erhöhten Blutfett und Blutzuckerwerten gesprochen wird, sind damit erhöhte Cholesterinwerte  und / oder erhöhte Triglyceridwerte im Blut gemeint.

In Deinem Blut befindet sich Glucose [=Traubenzucker]. Dieser ist der wichtigste Kraftstoff für Deine Zellen und ist somit überaus bedeutend für Deine Körperfunktionen. Langfristig erhöhte Blutzuckerwerte schaden jedoch den Organen [Netzhaut des Auges, Nieren und Nerven]. Einen erhöhten Blutzuckerspiegel erkennst Du z.B. an einem vermehrten Durstgefühl, Müdigkeit oder Schwindel beim Aufstehen. Deshalb solltest du darauf achten deinen Blutzuckerspiegel mit Vollkornprodukten und ausreichend Bewegung zuregulieren.