Power für deinen Rücken

In den Abschnitten über Aufbau und Funktion der Wirbelsäule hast Du erfahren, dass die Haltung der Wirbelsäule von den Muskeln in Bauch, Rücken und Oberschenkeln beeinflusst wird. Mit starken Muskeln bleibst Du standfest, mit gedehnten Muskeln bleibst Du immer locker. Auf den nächsten Seiten findest Du einfache Übungen, mit denen Du diese Muskeln nach der folgenden Faustregel trainieren kannst:

  • Die Muskeln der Oberschenkelvorderseite sollten gedehnt, die Muskeln der Oberschenkelrückseite außerdem gekräftigt werden.
  • Wer sich rückengerecht verhalten will, braucht Kraft in den Bauch- und Rückenmuskeln. Es muss jedoch darauf geachtet werden, dass sich die unteren Rückenmuskeln nicht verkürzen.

Auf den nächsten Seiten findest Du folgende Übungsserien:

  1. Kräftigungsübungen auf der Matte
  2. Kräftigungsübungen mit dem Theraband®
  3. Dehnübungen

Am besten, Du probierst die Übungen beim Ansehen mal aus und wiederholst das Programm oder Teile davon immer mal wieder.