Dein Herz: Mehr Infos

  • Wie jeder Motor braucht das Herz Treibstoff. Das sind in dem Fall kein Benzin und auch kein Rapsöl, sondern Nährstoffe und Sauerstoff, die in der Blutbahn auch zu allen anderen Organen transportiert werden.
  • Diese werden in einem engen System von Äderchen, den Koronargefäßen, an jede Stelle rund um den Herzmuskel geliefert.
  • Das Herz muss immer gut mit Nähr- und vor allem mit Sauerstoff versorgt sein, sonst kann es sein, dass Teile des Herzmuskelgewebes absterben und Dein Herz nicht mehr richtig funktioniert.
  • Außerdem kann ein Herz und das gesamte Transportsystem verschieden effizient sein.
  • Ein größeres Herz bewegt mit einem Schlag viel mehr Blut als ein kleineres.
  • Auch der Zustand der Blutgefäße spielt eine Rolle. Wenn sie eng sind, ist es für das Herz viel schwerer, die gleiche Blutmenge hindurchzupumpen. Hier spielt auch die Ernährung eine Rolle: Schlechte Fette lagern sich an den Gefäßwänden an und verengen diese [siehe Thema Ernährung].
  • Ein uneffektives Herz-Kreislauf-System muss sich also wesentlich mehr anstrengen, um seine Aufgabe zu erfüllen. Dabei verschleißt es dann auch viel schneller, weil es weniger gut mit Nährstoffen versorgt wird.

Wie Du Dein Herz fitter machst, erfährst Du hier.