Berechne Deinen Trainingspuls!

Eine gute Möglichkeit, die Intensität Deines Trainings zu bestimmen, ist die Messung der Pulsfrequenz. Deinen Puls fühlst Du am besten für je zehn Sekunden am Handgelenk und multiplizierst das Ergebnis mit sechs. Eine Messung an der Halsschlagader ist nicht zu empfehlen, da Du so Gefahr läufst, Dir den letzten Rest der Sauerstoffversorgung zum Gehirn abzudrücken...
Die maximale Pulsfrequenz, die Du im Training erreichen solltest, liegt bei etwa "220 minus Dein Lebensalter" Schlägen pro Minute [Abkürzung: bpm aus dem Englischen "beats per minute"]. Beim Training solltest Du zwischen 60 und 80 Prozent dieser Maximalfrequenz anstreben.

Pulsrechner:

Hier kannst Du Dein Alter eingeben und den Bereich berechnen lassen, in dem sich Dein Puls bewegen sollte.
Dein Alter: Jahre      
Du solltest bei einer Pulsfrequenz zwischen und Schlägen pro Minute trainieren.

Mehr erfahren!

Mehr Tipps für die richtige Sportart für Dich findest Du auf den Infoseiten "So geht gesund" beim Thema Bewegung und Sport.